• Fr
  • 31
  • Mai 19
  • 19:30

In Richtung Meer

Poetische Musik rund um das Thema Wasser

Der Kulturförderverein Neuhaus veranstaltet ein Konzert mit dem Blockflötenvirtuosen Paul Leenhouts und dem Gitarristen Stephen Lochbaum, dem Ensemble „In Villam Columbae“. Ungewohnte, vielfach auch unbekannte Klänge werden im Konzert „In Richtung Meer“ zu hören sein, Kompositionen aus der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts, vor allem aber zeitgenössische Werke aus Kanada, Russland, Japan und Frankreich, dazu auch Kompositionen von Paul Leenhouts und Isang Yun. Der gebürtige Niederländer Paul Leenhouts, der bereits mehrfach in der Pfarrkirche Vornbach gastierte, ist derzeit Direktor der Abteilung für Alte Musik und des UNT Barockorchesters an der Universität von North Texas. Er hat Meisterklassen, Kurse und Vorlesungen an mehr als zweihundert Konservatorien und Universitäten auf der ganzen Welt gegeben und bereits Blockflötenkurse an der Städtischen Musikschule in Passau gestaltet. Stephen Lochbaum unterrichtet klassische Gitarre an der Oklahoma City University und unternimmt alljährlich mit Studenten eine Konzertreise nach Madrid. Als klassischer Gitarrist wurde der mehrfach mit Preisen in den USA, in Kanada und in Deutschland ausgezeichnet.

Das Konzert „In Richtung Meer“ basiert auf literarisch-poetischen Texten, die von Annika Pilstl zu den einzelnen Kompositionen gelesen werden.

Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt zu diesem außergewöhnlichen musikalischen Abend frei.

« Zurück | Kalender »